• Sportrasen Renovation in max. 11 Wochen

    Die Renovation eines Sportrasenplatzes kommt für die
    Verantwortlichen immer zur ungünstigsten Zeit. Da diese
    in nur von Frühjahr bis Herbst durchgeführtwerden kann,
    stehen diese Sportanlagen nicht für den Trainings-
    und Spielbetrieb zur Verfügung.

    Mit unserem neuen Renovationskonzept verkürzen Sie die Zeiten
    zur Durchführung und zum Abschluß einer Renovationmaßnahme
    erheblich. So erhalten Sie bei geeigneter Witterung und
    optimaler Fertigstellungspflege einen bespielbaren Saatrasen
    in nur 8 - 10 Wochen.

    Hier klicken um mehr zu erfahren!
  • Qualitätssicherung im Sportplatzbau

    "Die sorgfältige und vollständige Ausführung der Kontroll-
    prüfungen ist eine ausdrückliche Verpflichtung für den AG
    (Bauherrn) im Rahmen seiner Bauüberwachung. ... Werden durch
    unterlassene oder unvollständige Kontrollprüfungen vorhandene
    Mängel nicht vor bzw. zur Abnahme erkannt, trifft den AG bei
    nach der Abnahme sichtbar werdenden Mängeln die volle Beweislast."

    Lesen Sie hier warum Kontrolluntersuchungen unerlässlich sind
    und was Sie bei Natur- und Kunststoffrasenflächen beachten müssen.

    Hier klicken um den Bericht zu lesen!
  • Haftung von Sportplatzbetreibern

    Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht übernehmen
    die Betreiber von Sportanlagen die Gesamtverantwortung
    für die Verkehrssicherheit einer Sportanlage. Wird im Falle
    eines Unfalls ein Verstoß gegen die Verkehrssicherungs-
    pflicht festgestellt, so kann der Verantwortliche unter
    Umständen persönlich in Haftung genommen werden.

    Was Sie beachten müssen und wie Sie die Verantwortung
    übertragen können, lesen Sie in unserem Beitrag.

    Hier klicken um den Bericht zu lesen!
  • Startseite

Hybridrasen-Systeme eine Entwicklung für die Zukunft

hybridrasen teaserUnterschiedlichste Belagsarten werden seit vielen Jahren für die Spieler angeboten. Hohe Nutzungsintensitäten haben dazu geführt, dass der Naturrasen oft an die Grenzen der Bespielbarkeit gelangt. Zur Optimierung der Nutzungsintensität bei Sportrasen werden in jüngerer Zeit Hybridrasen-Systeme bzw. Hybridtragschichten eingesetzt.

Weiterlesen

Der Regenwurm im Rasenspielfeld – Freund, aber auch Feind

regenwurm im sportrasen teaserRegenwürmer sind blind, taub, stumm, können nur kriechen und haben noch nicht einmal einen irgendwie besonders geformten Körper. Genau genommen sind sie nur ein Strich in der Landschaft. Aber was für einer! Zum Beispiel produzieren sie Dünger, der zu den besten der Welt gehört. Doch im Rasenspielfeld können Sie auch eine Menge Ärger verursachen. Lesen Sie hier, was Sie dagegen unternehmen können.

Weiterlesen

Anwendung von Pflanzenschutzmitteln auf Flächen im GaLa-Bau

pflanzenschutzmittel teaserVor dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln sind die Vorgaben des Pflanzenschutzgesetzes zu beachten. Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Bestimmungen und Vorgaben.

Weiterlesen

Demopark 2015 … und die INTERGREEN war dabei!

demopark teaserDas Thema Hybridrasen gehörte auf dem Stand der INTERGREEN AG zu den meist angefragtesten Themen und die Gruppe von Sportplatzbauunternehmen konnte mit dem neuen Produkt INTERGREEN-XtraGrass eine Antwort an die interessierten Besucher geben. Zum dritten Mal präsentierte sich die INTERGREEN AG vom 21. bis zum 23. Juni auf Europas größten Freilandausstellung demopark + demogolf in Eisenach.

Weiterlesen

Rasen-Regeneration durch Nachsaat

regenration durch nachsaat teaserDie Nachsaat von Sportrasenflächen wird zu einem maßgeblichen Instrument bei der Erhaltung der Narbenqualität für ein regelgerechtes Fußballspiel. Eine besondere Herausforderung für den Greenkeeper stellen zusätzliche Veranstaltungen wie Konzerte, Freiluftaktivitäten oder Turnier-Wochenenden auf dem Rasen dar. Erfahren Sie, welche Gräserarten und -sorten und Maßnahmen den Erfolg der Nachsaat sichern.

Weiterlesen

Tipp vom Fachmann - Werkzeugpflege

werkzeugpflege teaserZur perfekten Rasenpflege gehört neben dem Fachwissen und zahlreichen Geräten und Maschinen natürlich auch das richtige Werkzeug. Jeder noch so gute Rasenmäher benötigt irgendwann neue Messer. Jetzt wo der Herbst vor der Tür steht, heißt es daher: Geräte pflegen, Werkzeugsätze überprüfen und bei Bedarf ersetzen, damit wir im kommenden Frühjahr - ohne Probleme - direkt in die neue Rasenpflege-Saison starten können.

Weiterlesen

Kostenloser Wintercheck: Jetzt Termin vereinbaren!

report_02_2010_wintercheck_teaserDer Herbst zieht ins Land und die Tage werden kälter. Die Zeit der letzten Spieltage und der Winterpause ist gekommen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen um die Sportanlagen sorgfältig zu überprüfen und eventuelle Schäden zu beheben um größere und teurere Reparaturen oder Instandsetzungen im nächsten Frühjahre zu vermeiden.

Weiterlesen

Ein Grund zu feiern: 40. Ausgabe INTERGREEN-Report

40 ausgabe report teaserGerade ist die 40. Ausgabe erscheinen und informiert Sie unter anderem über folgende Themen: Leistungsfähigkeit von Sportrasen - Richtig besanden - Pflegeverträge - Frühjahrsaktion. Zunächst sporadisch erschienen, erhalten Sie den INTERGREEN-Report heute regelmäßig im Frühjahr und im Herbst. Doch was ist der INTERGREEN-Report eigentlich?

Weiterlesen

So steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Sportrasens!

rasenbelueftung teaserDie Zusammensetzung und Eigenschaften eines Bodens beeinflussen maßgeblich das Wachstum und die Entwicklung der Rasengräser. So spielen Durchlüftung, Nährstoff- und Wasserspeicherung sowie die Lebensbedingungen für Mikroorganismen eine wichtige Rolle bei der Beurteilung der Bodenleistung. Durch Spielnutzung und regelmäßige Befahrung...

Weiterlesen

Tipp vom Fachmann: Erstellung Jahresdüngeplan

jahresduengeplan teaserUm einen Jahresdüngeplan zu erstellen, sollte generell eine Bodenanalyse durchgeführt werden. Hieraus wird der vorhandene Nährstoffgehalt Phosphor, Kalium und Magnesium) im Boden sowie der pH-Wert ermittelt. Die Bodenproben werden dazu in einem Bodenlabor untersucht; mit den Ergebnissen lässt sich für jedes Rasenspielfeld ein genauer Düngeplan erstellen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok