Der Duft- & Rosengarten

garten_rosengartenIn diesem Garten gibt es mehr, als Augen sehen und Ohren hören können. Der Duftgarten ist ein besonderer Erlebnisbereich. Blütendufter wie Diptam und Wildtulpe wechseln mit Blattduftern wie Pfefferminze oder Lavendel ab. Auf Duftpfaden kann man blind wandeln, immer der Nase nach. Duftinseln mit Römischer Kamille und Thymian laden zum Verweilen ein. Die ganze Terrasse kann in Wohlgerüche aus 1001 Nacht getaucht sein. Selbst aus Kübeln und Töpfen riecht es verführerisch. Ein besonderer Ausschnitt aus dem Duftreich und zugleich eine optische Erweiterung ist der Rosengarten. Erwähnenswert sind viele neue Züchtungen, die mit Duft, Farbe, Blütenreichtum und Krankheitsresistenz überzeugen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung