Verwirklichen Sie Ihren Traumgarten

Auf einmal oder – kostensparend - Stück für Stück. Nutzen Sie hierbei die kompetente, professionelle Beratung. Verzichten Sie nicht auf eine fachlich versierte Ausführung und Bepflanzung der Gartenanlage. Wir - Ihre Experten für Garten & Landschaft - helfen Ihnen weiter: Auf dem Weg vom Gartentraum zum Traumgarten, auf Wunsch sogar mit einer Hausgartenkreditfinanzierung. Was viele nicht wissen: Die Kosten für die Gartenpflege lassen sich von der Steuer absetzen.

Neuanlage oder Umgestaltung?

Sie planen gerade oder bauen schon? Optimal! Denn mit einer Neuanlage haben Sie die besten Chancen, direkt alles richtig zu machen. Und zwar im Großen, schließlich bedarf die gesamte Grundstücksfläche einer professionellen Planung und Ausführung. Damit Sie nicht in Zeitdruck kommen, setzen Sie sich am besten gleich während der Planungsphase mit uns zusammen. Das spart eine Menge Geld, weil vieles schon beim Hausbau berücksichtigt werden kann.

Eine Umgestaltung kommt immer dann in Frage, wenn man in einen bereits fertigen Garten einzieht und damit nicht zufrieden ist. Sie ist nötig, wenn einzelne Gartenteile überaltert sind oder nicht mehr den jetzigen Ansprüchen genügen. Selbst die Umgestaltung größerer Bereiche muss nicht die Welt kosten. Gehen Sie in kleinen Schritten vor und lassen Sie jedes Jahr einen Teil modernisieren. Die besondere Herausforderung ist: Der Garten ist eben nie fertig.

Wie es gelingt, einen abwechslungsreichen und harmonischen Garten zu verwirklichen, und welche Pflanzen sich für den Traum von einem Blütenmeer eignen, ist Sache von Fachleuten.

Auch einen Traumgarten zu komponieren ist etwas, was gelernt sein will!

„Wie hätten Sie´s denn gern?“ wird unsere erste Frage sein, wenn die Natur ums Haus neu gestaltet werden soll. Ihre Ideen geben die Richtung vor, dabei ist zu bedenken, dass ein Garten nichts Statisches ist. Er verändert sich schon im Laufe eines Tages mit wechselndem Lichteinfall, erst recht von einer Jahreszeit zur nächsten, und natürlich von Jahr zu Jahr.

Auch Ihre Erwartungen und Bedürfnisse an den Garten wandeln sich: Wo jetzt zum Beispiel noch der Sandkasten und die Schaukel stehen, könnte ein kleiner Gartenteich angelegt werden, und an Stelle des Schuppens für das Werkzeug wird vielleicht einmal ein Teehäuschen mit Walmdach errichtet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung