• Sportrasen Renovation in max. 11 Wochen

    Die Renovation eines Sportrasenplatzes kommt für die
    Verantwortlichen immer zur ungünstigsten Zeit. Da diese
    in nur von Frühjahr bis Herbst durchgeführtwerden kann,
    stehen diese Sportanlagen nicht für den Trainings-
    und Spielbetrieb zur Verfügung.

    Mit unserem neuen Renovationskonzept verkürzen Sie die Zeiten
    zur Durchführung und zum Abschluß einer Renovationmaßnahme
    erheblich. So erhalten Sie bei geeigneter Witterung und
    optimaler Fertigstellungspflege einen bespielbaren Saatrasen
    in nur 8 - 10 Wochen.

    Hier klicken um mehr zu erfahren!
  • Qualitätssicherung im Sportplatzbau

    "Die sorgfältige und vollständige Ausführung der Kontroll-
    prüfungen ist eine ausdrückliche Verpflichtung für den AG
    (Bauherrn) im Rahmen seiner Bauüberwachung. ... Werden durch
    unterlassene oder unvollständige Kontrollprüfungen vorhandene
    Mängel nicht vor bzw. zur Abnahme erkannt, trifft den AG bei
    nach der Abnahme sichtbar werdenden Mängeln die volle Beweislast."

    Lesen Sie hier warum Kontrolluntersuchungen unerlässlich sind
    und was Sie bei Natur- und Kunststoffrasenflächen beachten müssen.

    Hier klicken um den Bericht zu lesen!
  • Haftung von Sportplatzbetreibern

    Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht übernehmen
    die Betreiber von Sportanlagen die Gesamtverantwortung
    für die Verkehrssicherheit einer Sportanlage. Wird im Falle
    eines Unfalls ein Verstoß gegen die Verkehrssicherungs-
    pflicht festgestellt, so kann der Verantwortliche unter
    Umständen persönlich in Haftung genommen werden.

    Was Sie beachten müssen und wie Sie die Verantwortung
    übertragen können, lesen Sie in unserem Beitrag.

    Hier klicken um den Bericht zu lesen!
  • Startseite

Vermeidung von Winterschäden auf Sportrasenflächen

winterschaeden teaserAm Ende des Sommer’s stellt sich die Frage, was getan werden kann, um die Spotrasenflächen mit möglichst geringen Schäden über den Winter zu bringen. Das Sperren der Flächen sollte dabei die letzte Wahl sein, jedoch konsequent umgesetzt werden, wenn es nicht mehr vermeidbar ist.

Weiterlesen

Bundesliga-Stadien setzen Maßstäbe bei Rasen-Qualität

bundesliga rasenqualitaet teaserIm Profifußball wird während der gesamten Spielsaison ein optisch und sporttechnisch einwandfreies Rasenspielfeld erwartet. Dieser Sportrasen wird ohne Rücksicht auf die vegetationstechnischen Bedürfnisse der Gräser bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit genutzt. Dabei müssen die spieltechnischen Voraussetzungen für ein reguläres Spiel sichergestellt werden.

Weiterlesen

Trockenheitsschäden - Vorbeugen und Beheben

trockenheitsschaeden teaserDer Sommer 2015 stellte die Rasenspielfelder auf eine harte Probe. Die anhaltende Trockenheit führte vielerorts zu heftigen Schäden im Bewuchs. Gräser wie das deutsche Weidelgras sind hier sehr empfindlich. Andere Gräser wie z.B. der Rotschwingel und auch die Wiesenrispe eher weniger. Durch den Ausfall der einzelnen Gräsersorten entstehen Lücken in der Grasnarbe, welche sich aus eigener Kraft nicht mehr schließen.

Weiterlesen

Open-Air-Konzerte: ein Wochenende voller Unheil?

events teaserNicht immer wird ein Stadion ausschließlich für Fußball und Leichtathletik genutzt: wird ein Open-Air-Konzert geplant, sind Sportstätten dank vorhandener Infrastruktur oft ideal für solche Veranstaltungen geeignet. Es gibt Tribünen, ausreichend Parkplätze und sanitäre Anlagen. Auch die Flutlichtanlage und sogar die Kunststofflaufbahn kann benutzt werden. Aber was ist mit dem Rasen?

Weiterlesen

Sportplatz-Fachseminar 2016 - Ein voller Erfolg!

2016 07 hilgers bfv rasenfachseminar nachbericht teaserDas in Kooperation mit dem bfv stattfindende kostenlose Sportplatz-Fachseminar fand dieses Jahr bei herrlichem Wetter in den Räumlichkeiten des FC Forstinning statt. Lesen Sie hier den Nachbericht und werfen einen Blick in die Bildgalerie.

Weiterlesen

Ergebnisse Leserbefragung

leserbefragung teaserMit der 43. Ausgabe haben wir Sie gebeten uns Ihre ganz persönliche Meinung, Interessen und Wünsche zum INTERGREEN Report mitzuteilen. Insgesamt haben über 300 Leser des Reports sowohl offline als auch online an unserer Leserbefragung teilgenommen. Die Ergebnisse erfahren Sie hier...

Weiterlesen

Nachsaatverfahren - kostengünstige Alternative zum Rollrasen

nachsaatverfahren teaser Ist die Sportrasenfläche beschädigt und der Zeitdruck groß, wird häufig als Maßnahme das Ausbringen von Rollrasen als effektives und wirtschaftliches Vorgehen empfohlen. Dabei wird oft vernachlässigt, dass auch Nachsaat- und Renovationsverfahren von Sportrasenflächen wichtige und kostengünstige Varianten ...

Weiterlesen

INTERGREEN-XtraGrass: Das Hybridrasen-System mit der Stärke aus Natur- und Kunstrasen

xtragrass teaserBei der Nutzungsintensität von Sportrasen steigen die Erwartungen durch Betreiber und Spieler ständig an. In diesem Sinne nutzt das Hybridrasen-System INTERGREEN XtraGrass idealerweise die Stärken des Kunstrasens in Verbindung mit den Leistungseigenschaften des Naturrasens für höchsten Spielkomfort.

Weiterlesen

Der Purzelkäfer

purzelkaefer teaserDie Purzelkäferlarve ist ein Engerling, wie auch Mai- und Junikäferlarven. Typisch für die Engerlinge des Purzelkäfers ist die dichte Behaarung an Rücken und an der Hinterleibs Spitze. Die Entwicklung vom Engerling zum Käfer dauert zwei Jahre. Während diesen zwei Jahren hält er sich in unterschiedlichen Höhen im Boden auf.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok