• Startseite

Prüfmethoden zur Qualitätssicherung im Sportplatzbau

qualitaetssicherung_teaser“Die sorgfältige und vollständige Ausführung der Kontrollprüfungen ist eine ausdrückliche Verpflichtung für den AG (Bauherr) im Rahmen seiner Bauüberwachung. Nur mit Hilfe der Kontrollprüfungen können einwandfreie Beurteilung der vertragsgemäßen Beschaffenheit der Leistungen des AN (ausführende Firma) erfolgen und somit die Voraussetzung ...

Weiterlesen

Materialien und Eigenschaften von Kunstrasenverfüllungen

kunstrasenverfuellung_teaserNach DIN SPEC 18035-7 ist ein gefüllter Kunststoffrasen ein Kunststoffrasen, dessen Polschicht im Gegensatz zum ungefüllten Kunststoffrasen mineralische und/oder elastische Füllstoffe enthält. Dabei muss die Füllung der Polschicht so erfolgen, dass sie dem geprüften Kunststoffrasensystem entspricht...

Weiterlesen

Ist Ihre Sportanlage überhaupt verkehrssicher?

sicherheitsmanagement_teaserAnders als bei Straßenbäumen, Spielplätzen und Sporthallen hat sich eine umfassende Inspektion zur Vorbeugung gegen Schadensersatzforderungen aufgrund von fehlenden Überprüfungen der Verkehrssicherungspflicht nach § 823 BGB für Sportanlagen im Freien noch nicht etabliert. Unsichere Sportanlagen können im Freien zu Verletzungen oder gar tödliche Unfälle ...

Weiterlesen

Champions League Rasen vs. DTM Asphalt in München

olympiastadion_rasenspielfeld_teaserZum zweiten Mal fand die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft am 15.7.2012 im Münchener Olympiastadion statt. Dafür wurde für die 1192 m lange Rennstrecke eine bis zu 15 cm dicke Asphaltschicht eingebaut. Aber was tun, wenn im Vorfeld der DTM die Austragung des Frauen-Champions League-Finalspiels vor der Tür steht? Dann muss erst einmal ein Rasen ...

Weiterlesen